Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Cache Paradies Nordhessen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MaSiLu

Sarkastische Dosenfreunde e.V.

  • »MaSiLu« ist männlich
  • »MaSiLu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 637

Wohnort: Lohfelden

Beruf: Bitschubser

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. April 2013, 11:17

Abstimmung Logo Cache Paradies Nordhessen

69%

Logos von funatic! (53)

19%

Logos von KSBattleX (15)

1%

Logo #1 von Mai-cache (1)

3%

Logo #2 von Mai-cache (2)

6%

Logo #1 von Midgard112 (5)

0%

Logo #2 von Midgard112

1%

Logo von tikzer (1)

Langsam wird es mal Zeit für die Abstimmung - daher hier die gesammelten Vorschläge.

Die Abstimmung läuft bis Sonntag 21.04.2013, 23:55 Uhr!


1. funatic!
2. KSBattleX
3. Mai-cache #1
4. Mai-cache #2
5. Midgard112 #1
6. Midgard112 #2
7. tikzer
:sarcastic: TupperkuDose-krank...

hariscout

GC-Ösi

  • »hariscout« ist männlich

Beiträge: 35

Wohnort: Immenhausen

Beruf: wird überbewertet

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. April 2013, 22:27

Ich finde den Vorschlag 2 von KSBattleX (in Farbe) sehr gelungen. Daher meine Stimme dafür.

3

Freitag, 12. April 2013, 06:29

Schwer. Kann man auch zwei Stimmen abgegeben?
Dann #1 und #2.

Falls nur ein Stimme zählt dann #1.
______________________________________________________
Suchen ist gefährlich. Man entdeckt manchmal etwas, das man gar nicht finden wollte. :whistling:

Mante-Uffels

unregistriert

4

Freitag, 12. April 2013, 08:54

Ich finde auch das Logo von funatic! am besten, habe aber ein Anmerkung. Ich habe das Logo einigen unbeteiligten (also nicht-cachenden) Mitmenschen gezeigt und diese fühlten sich sofort an ein Hakenkreuz erinnert. Könnte man diese Assoziation entschärfen, indem man das Kreuz "runder" zeichnet. Man sieht das, denke ich, hauptsächlich, wenn man das Leatherman-Logo nicht kennt. Besonders doof fände ich, wenn diverse automatische Internetsuchprogramme mit grafischer Bildanalyse das Logo und damit die Seite als verdächtig identifizieren würden.....

5

Freitag, 12. April 2013, 09:06

Das war mir auch schon aufgefallen.

Eine vergleichende Bildersuche im Netz brachte aber keine Treffer bei Hakenkreuzen. Jedenfalls die technische Seite der Grafik scheint harmlos zu sein.

Das Aussehen hat mich aber auch zu allererst an ein Hakenkreuz erinnert.

Bahaoth

Zensiert

  • »Bahaoth« ist männlich

Beiträge: 869

Wohnort: Kassel

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Freitag, 12. April 2013, 09:10

Naja man kann in Zukunft einfach alle Kreuze durch Kreise ersetzen.......
Meine Coindatenbank:
Bahaoths geodb

7

Freitag, 12. April 2013, 09:20

Solche Antworten machen dieses Forum so wertvoll.

8

Freitag, 12. April 2013, 09:42

Nicht böse sein , liebe leute, aber mir ist da überall immernoch zu viel Kassel drin, damit kann ich mich noch nicht wirklich idendifizieren....
Deshalb stimme ich für die 3 zumal ich darin das Kreuz auch am weichesten finde, denn bei den anderen Logos habe ich unwillkürlich auch and dritte Reich denken müssen...
Neeeee, neeee, neee, sooo viel Sand und keine Förmchen---- :love:

MaSiLu

Sarkastische Dosenfreunde e.V.

  • »MaSiLu« ist männlich
  • »MaSiLu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 637

Wohnort: Lohfelden

Beruf: Bitschubser

  • Nachricht senden

9

Freitag, 12. April 2013, 10:56

Man kann auch überdramatisieren! Das Leatherman ist bisher auch nicht als Hakenkreuz durch gegangen. Warum sollte ein Logo, dass noch mit einem Männchen verziert ist und den Schriftzug "Cache Paradies Nordhessen" zeigt solche Gedankengänge hervor rufen?
:sarcastic: TupperkuDose-krank...

10

Freitag, 12. April 2013, 11:17

Das Leatherman ist bei mir schon immer als ein hakenkreuzähnliches Symbol angekommen.

Allerdings ist das ein Ami-Symbol und die wissen entweder nichts über die Hintergründe eines Hakenkreuzes oder machen Witze darüber.
Die Cacher hier haben sich an das Symbol gewöhnt und wissen, dass es nichts mit einem Hakenkreuz zu tun haben soll.

Als Symbol, um die Szene der Nordhessen-Cacher in der Öffentlichkeit darzustellen (die Öffentlichkeit bei uns besteht zum allergrößten Teil nicht aus Cachern und Angelsachsen; wohl aber aus ein paar Nazis auf der Suche nach Anschluss) ist es evtl. nicht wirklich geeignet.

11

Freitag, 12. April 2013, 12:03

Ich muss leider auch sagen das mit die ganzen Logos zu Kassel lastig sind , man hätte ja auch die Sperrmauer am Edersee oder den Edersee einbringen könne. Hab das leider zu Spät mitbekommen.

MaSiLu

Sarkastische Dosenfreunde e.V.

  • »MaSiLu« ist männlich
  • »MaSiLu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 637

Wohnort: Lohfelden

Beruf: Bitschubser

  • Nachricht senden

12

Freitag, 12. April 2013, 12:21

Ich finde es ehrlich gesagt schade, dass hier auf einmal solche Diskussionen aufkommen. Die zur Abstimmung stehenden Logos sind seit DREI Wochen hier im Forum im entsprechenden Thread zu finden. Sehr oft kam die Frage nach der Abstimmung auf. Kritik bezüglich einiger - MEINER MEINUNG nach nicht unbedingt gerechtfertigten - Ähnlichkeit wurden nicht EIN EINZIGES mal geäußert. JEDER hatte die Möglichkeit ein Logo selber zu erstellen oder zu den bestehenden was zu sagen. Warum erst jetzt ("Nicht gesehen" zählt nicht!)? Im übrigen geht es hier um ein Logo, dass links oben in den Forentitel eingebunden wird. Von Irgend einer Kommerzialisierung war nie die Rede - dafür war es auch nicht gedacht...
:sarcastic: TupperkuDose-krank...

13

Freitag, 12. April 2013, 12:26

Ich finde es ehrlich gesagt schade, dass hier auf einmal solche Diskussionen aufkommen. Die zur Abstimmung stehenden Logos sind seit DREI Wochen hier im Forum im entsprechenden Thread zu finden. Sehr oft kam die Frage nach der Abstimmung auf. Kritik bezüglich einiger - MEINER MEINUNG nach nicht unbedingt gerechtfertigten - Ähnlichkeit wurden nicht EIN EINZIGES mal geäußert. JEDER hatte die Möglichkeit ein Logo selber zu erstellen oder zu den bestehenden was zu sagen. Warum erst jetzt ("Nicht gesehen" zählt nicht!)? Im übrigen geht es hier um ein Logo, dass links oben in den Forentitel eingebunden wird. Von Irgend einer Kommerzialisierung war nie die Rede - dafür war es auch nicht gedacht...
Dem habe ich nichts hinzuzufügen. Ich würde mich von den neuartigen Kommentaren nicht beirren lassen. Die Abstimmung läuft und basta. Wem ein bestimmtes Logo nicht gefällt oder seltsame Ähnlichkeiten entdeckt, der kann ja für ein anderes Logo stimmen.

14

Freitag, 12. April 2013, 12:36

Ähnlichkeit wurden nicht EIN EINZIGES mal geäußert. JEDER hatte die Möglichkeit ein Logo selber zu erstellen oder zu den bestehenden was zu sagen. Warum erst jetzt ("Nicht gesehen" zählt nicht!)?

Im übrigen geht es hier um ein Logo, dass links oben in den Forentitel eingebunden wird. Von Irgend einer Kommerzialisierung war nie die Rede - dafür war es auch nicht gedacht...
Ist es wirklich entscheidend, warum das Logo nun einigen bitter aufstößt?

In meinem Falle war es nun mal „nicht gesehen“, auch wenn nun beschlossen wurde, dass das nicht zählt.
Es ist halt auch nicht so einfach täglich hier mitzulesen, um einige wenige ernsthafte Beiträge aus der Flut vom Spam zu entdecken.


Und von Kommerzialisierung war jetzt auch nicht die Rede, oder?

Dieses Logo soll das Aushängeschild des Forums sein. Angetackert an prominenter Stelle, links oben. Ich würde da kein Logo wollen, was offensichtlich doch einige Leute an ein Nazisymbol erinnert.

Aber vielleicht kann ja per Abstimmung dafür gesorgt werden, dass diese Leute nur glauben, sie würden an ein Nazisymbol erinnert, tatsächlich aber an ein Glas Gewürzgurken denken...

MaSiLu

Sarkastische Dosenfreunde e.V.

  • »MaSiLu« ist männlich
  • »MaSiLu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 637

Wohnort: Lohfelden

Beruf: Bitschubser

  • Nachricht senden

15

Freitag, 12. April 2013, 12:40

...und dann darf man natürlich nicht die Grundfarbe des Forums vergessen...alles Brauntöne!!! :fool: :dash:

:timeout: ...jetzt bleibt aber mal auf dem Teppich!
:sarcastic: TupperkuDose-krank...

m-aus-r

E-Bike-Hinterradkiller

  • »m-aus-r« ist männlich

Beiträge: 243

Wohnort: Röhrenfurth

Beruf: Elektronenschubser

  • Nachricht senden

16

Freitag, 12. April 2013, 13:16

Bo ey.....
Also diese Diskussion ist für mich ein wenig an den Haaren herbei gezogen!
Ich bin überzeugter Demokrat. Wenn ich bei den Symbolen oder der Farbwahl auch nur die geringsten Anzeichen auf einen wirklich nicht rühmlichen Teil der deutschen Geschichte entdeckt hätte, dann wären bei mir sämtliche Alarmglocken am Läuten gewesen. Aber ich konnte nichts dergleichen in den Darstellungen sehen.
Schon in der Bibel steht: Suchet, so werdet ihr finden!!!
(Matthäus 7,7)

TeamFanjo

Sonderschüler

  • »TeamFanjo« ist männlich

Beiträge: 1 166

Wohnort: Kr. Marburg u. Kassel

Beruf: Beleuchter ;-)

  • Nachricht senden

17

Freitag, 12. April 2013, 13:19

...Aber ich konnte nichts dergleichen in den Darstellungen sehen.
Danke... ich dachte schon ich bin der einzige "Blinde". ;)
Leave nothing but footprints, take nothing but pictures, kill nothing but time!

KSBattleX

BX-Filer

  • »KSBattleX« ist männlich

Beiträge: 812

Wohnort: Schauenburg Hoof

Beruf: Chef von's Ganze

  • Nachricht senden

18

Freitag, 12. April 2013, 13:25

... Ich bin sprachlos ...
:!: Leave nothing but footprints ...

Plan-Be

Ver-Planter

  • »Plan-Be« ist männlich

Beiträge: 812

Wohnort: Vellmar

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

19

Freitag, 12. April 2013, 13:33

Was ist das bitte für ein Unsinn? Also um in dem Logo ein Hakenkreuz zu sehen bedarf es aber schon ganz schön viel Fantasie. Ansonsten kann ich mich MaSiLu nur anschließen.
To boldly go where no muggle has gone before.

Tante Tilly

GPS-Zerstörer

Beiträge: 839

Beruf: Geocoin Gestörter

  • Nachricht senden

20

Freitag, 12. April 2013, 13:55

Langsam glaube ich ja, das Lillisternchen die Geocacher nur mal fobben will (wie damals bei der religjösen Thema).

HA HA HA ... ihr seid alle drauf rein gefallen!!! :girl_dance:

... wenn nicht, dann brülle ich natürlich mit! :diablo:
Gruß, Tante Tilly

>>> Wer DNFs loggt ist nur zu faul zum Suchen <<< ; mygeodb

Gilla64

Blindfisch

  • »Gilla64« ist weiblich

Beiträge: 83

Wohnort: Guxhagen

Beruf: BCN

  • Nachricht senden

21

Freitag, 12. April 2013, 18:25

Mit ein bißchen Fantasie kann man in alles was reininterpretieren, der Leatherman hat sich als Geocaching Zeichen doch nun wirklich etabliert, insofern finde ich es perfekt passend für unseren Zweck.

Was die Kassel-Lastigkeit betrifft:Ich komme nicht aus Kassel, ich wohne nicht in Kassel , aber Kassel ist nun mal das Oberzentrum Nordhessens, die verwendeten Symbole haben einen hohen Wiedererkennungswert.
Der Himmelsstürmer drängt sich ja förmlich auf als Geocaching Symbol ( ist sicher gerade unterwegs aufwärts zum nächsten Cache) und der Herkules begleitet nicht nur die Kasseler seit ihrer Kindheit, sondern auch die nähere und weitere Umgebung (sogar für uns Schulkinder aus dem Marburger Land gehörten Ausflüge zum Herkules zum absoluten Pflichtprogramm) .
Irgendwo haben wir noch eine Ahle Wurscht, von der ich genau weiss, dass sie überall in Nordhessen geliebt wird (auch bei uns Oberhessen , wir nennen sie nur anders) und Waschbären gibt es auch am Edersee reichlich.

Jede Menge Auswahl also, ich bin jedenfalls begeistert !
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit. :girl_cool:

22

Freitag, 12. April 2013, 19:48

Also, wenn es schon nach etwas aussehen soll, dann finde ich in Design 1 ein Männchen, das ein umgedrehtes Kreuz aufwärts läuft. Nicht, dass jetzt lauter Satanisten dieses Forum überlaufen! Huch! :D
Und Design 2 erinnert mich an Wahlen! Nicht das nachher hier lauter Wähler zu finden sind. Das wäre ja furchtbar! ^^

deafdarwin

wandelnde Warnbarke

  • »deafdarwin« ist männlich

Beiträge: 1 506

Wohnort: Kassel

Beruf: Taubenhirte

  • Nachricht senden

23

Freitag, 12. April 2013, 20:03

Ich krieg es einfach nicht hin! Ich seh da keine Hakenkreuze - ich glauben ich bin einfach nur fantasielos ;(
Und wo ist da etwas mit Kassel? Ist nicht der himmelwärts strebende Cacher ein Symbol für bodenständige Weltoffenheit? Oder ist hier wieder eine religiöse Thematik im Schwange??? So kurz vor Himmelfahrt???
Ach ja, das Kreuz! Hochverdächtig - Kreuz mit Strahlenkranz .... das taucht doch wieder dieser Missionsgedanke auf ... ich sage nur KIRCHENCACHES!!
Wenn ich hier nun weiterüberlege, fällt mir bestimmt noch war christliches zu den Farben ein ...
Überhaupt ist Euch schon mal etwas an den Autobahnen aufgefallen???? Nicht? AUTOBAHN K R E U Z E !!! Ist wohl der Hammer!! Warum kein Kreisverkehr, wäre doch deutlich religionsneutraler. Aber nein, es sind AutobahnKREUZE.
Na dann noch eine schöne schlaflose Nacht!

Und um noch (ganz zu Recht) Karl Napp zu zitieren:
Solche Antworten machen dieses Forum so wertvoll.

Jawoll!
;)
Hast Du genug Mut für einen DNF?

24

Freitag, 12. April 2013, 23:59

Viele Leute kommen nach Nordhessen um sich Sehenswürdigkeiten anzusehen. Alle paar Jahre sogar aus aller Welt. Mir als Kunstbanause fällt aber dennoch auf das Kassel in Nordhessen nunmal die größte Rolle spielt. Bergpark mit Herkules, Himmelstürmer am Bahnhof... usw...
Der Edersee ist sicher auch ein Teil Nordhessens, durchaus sehenswert und als Reiseziel überregional bekannt. Aber in so einem Logo muss nicht aus jedem Landkreis etwas zu sehen sein, sonst kommt noch wer und möchte noch den Verlauf der Bauna,von der Quelle bis zur Mündung eingearbeitet haben. Der Wiedererkennungswert steht dort im Vordergrund und das bieten alle der gebrachten Vorschläge.


Und zum Thema drittes Reich... Symbole... Kreuze...
Ich kann dort nix erkennen was irgendwen diskriminiert oder in irgendeiner Art und Weise einschränkt.




Lustig ist auch das dies erst bei der Abstimmung zur Sprache kommt und nicht dort wo die Vorschläge eingegangen sind ?(
Gruß Cobi :thumbup:

(Ich kaufe ein "E" und möchte lösen: "B R A T W U R S T") 8|

25

Samstag, 13. April 2013, 13:53

...
...sonst kommt noch wer und möchte noch den Verlauf der Bauna,von der Quelle...
...
...

Lustig ist auch das dies erst bei der Abstimmung zur Sprache kommt und nicht dort wo die Vorschläge eingegangen sind ?(
Danke! ^^

Und was die Assoziation zu einem Hakenkreuz angeht, da hatten die keine Urheberrechte drauf.
Das Symbol ist weitaus älter.

Ich hab wohl übrigens zu viel Fantasie, denn ich kann in jedem Logo-Entfurf ein Hakenkreuz entdecken. :easter5:
Geil... willichauch!!! :smoke:

26

Samstag, 13. April 2013, 14:25

...ach...und auch noch zu "Kassel-Lastig".

Der schattenriss eines Mannes läuft ein X hoch, dass am rechten oberen Ende ausgehend, im Uhrzeigersinn, alles in einem offene Kreis einhüllt.
Sprich: Ein um 45°Grad nach links gedrehtes G mit einem zusätzlichen Querstrich zum x und einem Mann der darin nach oben läuft.

...ähm...wo is'n da Kassel? :lol:
Geil... willichauch!!! :smoke:

27

Sonntag, 14. April 2013, 08:31

was manche leute so alles sehen.... herrlich... :girl_pardon:
come to the dark side....
we have cookies....

Intuition ist die Fähigkeit gewisser Leute, eine Lage in Sekundenschnelle falsch zu beurteilen.

28

Sonntag, 14. April 2013, 08:36

Ich verstehe die ganze Diskussion nachher auch nicht. Wenn hätte man dies vorher sagen müssen und nicht nachher. Ich finde das Logo völlig okay und habe nichts dagegen einzuwenden. Ich habe für Logo 1 abgestimmt.
“Mögen die Satelliten mit dir sein!”

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »M+M 4ever« (15. April 2013, 08:26)


Firefighter67

Anfänger

  • »Firefighter67« ist männlich

Beiträge: 88

Wohnort: Schauenburg Elgershausen

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 14. April 2013, 09:17

Selbst ältere Leute werden da nix sehen weil es einfach nix zu sehen gibt!!!

30

Sonntag, 14. April 2013, 11:54

Nur ältere Leute sehen darin etwas vom dritten Reich
DAS finde ich ein wenig dreist :pinch:


Abgesehen davon: Nachdem jetzt ewig lange immer wieder gesagt wird "Ich sehe da was" und "Ich sehe da nichts" und es im Endeffekt sowieso nichts mehr an der laufenden Abstimmung und dem Ergebnis ändern wird, schlage ich vor, das ganze jetzt einfach mal ruhen zu lassen. Ob jetzt noch 15 weitere Personen ihren Senf dazu geben oder nicht - irgendwann reicht's auch mal. Zumal - wie ja auch schon so oft geschrieben - abzugebener Senf vorher besser angebracht gewesen wäre.

Ähnliche Themen

Verwendung der Groundspeak Geocaching Symbole mit freundlicher Genehmigung von Groundspeak, Inc.