Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Cache Paradies Nordhessen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mauro13

Schüler

  • »mauro13« ist männlich
  • »mauro13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Wohnort: Zuhause

Beruf: Melkkuh der Nation

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Februar 2013, 11:52

Display-Reparatur-Service

Falls mal das Display von Eurem GPSr kaputt sein sollte, kann man sich hierhin wenden.

www.h186.de

Die Reparatur meines Oregon hat incl. Postweg nicht ganz eine Woche gedauert (von Fr bis Mi)
________________________________
Stau ist nur hinten doof, vorne gehts.

odink

Büttel

  • »odink« ist männlich

Beiträge: 457

Wohnort: Kassel-Oberzwehren

Beruf: Laborratte

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Februar 2013, 11:58

Hast Du evtl. noch einen groben Preis?
Zertifiziet nach ISO 9001 ;)
Unsere Coins bei myGeoDB

Plan-Be

Ver-Planter

  • »Plan-Be« ist männlich

Beiträge: 812

Wohnort: Vellmar

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. Februar 2013, 12:01

Auf der Seite gibt es eine Preisliste: http://h186.de/shop_content.php?coID=24&…60ababe725f4689
To boldly go where no muggle has gone before.

mauro13

Schüler

  • »mauro13« ist männlich
  • »mauro13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Wohnort: Zuhause

Beruf: Melkkuh der Nation

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. Februar 2013, 12:04

Klar :

Oregon 200-550: Touchsreen 50,00 EUR, Display 175,00 EUR

Alle anderen sind auf deren Seite unter "Preisliste für Reparaturen" aufgeführt.

Edit: Plan-Be war schneller
________________________________
Stau ist nur hinten doof, vorne gehts.

Tante Tilly

GPS-Zerstörer

Beiträge: 839

Beruf: Geocoin Gestörter

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. Februar 2013, 12:21

Ich hatte mit ihnen Kontakt.

Sie machen auch einen kostenlosen Kostenvoranschlag. Dabei schauen sie nach ob nur der Touch oder auch das Display betroffen ist. Man bezahlt in diesem Fall nur 3,90 Euro Hermes.

Gruß, TT (GPS Zerstörer)

index.php?page=Attachment&attachmentID=51
Gruß, Tante Tilly

>>> Wer DNFs loggt ist nur zu faul zum Suchen <<< ; mygeodb

6

Montag, 18. Februar 2013, 12:34

Das ist aber fair. :)
Normalerweise muss man doch einen Kostenvoranschlag bezahlen, das dann mit den Reparaturkosten verrechnet wird.
Besuche unser Project Mega Märchenhaft in Kassel virtuell auf www.gc-grimm.de und natürlich am 4. August 2018 real in den Messehallen Kassel!

Polizei

Geopolizist

  • »Polizei« ist männlich

Beiträge: 347

Wohnort: Diethmelle

Beruf: Zur Zeit noch in Leere

  • Nachricht senden

7

Montag, 18. Februar 2013, 12:52

Ein Display für das Colorado 300 kostet 175 €

Wenn man bedenkt, dass man ein Oregano 450 bereits für 228 € (neu, mit Gewährleistung und zusätzlichen Leistungsmerkmalen) erhält, muss man sich die Frage stellen, ob sich dies überhaupt lohnt.



Gruß

Polizei

Tante Tilly

GPS-Zerstörer

Beiträge: 839

Beruf: Geocoin Gestörter

  • Nachricht senden

8

Montag, 18. Februar 2013, 13:02

Ein Display für das Colorado 300 kostet 175 €

Wenn man bedenkt, dass man ein Oregano 450 bereits für 228 € (neu, mit Gewährleistung und zusätzlichen Leistungsmerkmalen) erhält, muss man sich die Frage stellen, ob sich dies überhaupt lohnt.



Gruß

Polizei
Klar, das kommt darauf an, wie groß der Schaden ist. Bei mir z.B. geht das Display noch und nur der Touch hat ein Problem. Da ist die Lücke zwischen 50,- und 280,- (für ein 550er) schon größer. Allerdings hätte ich mir das bei einem Display Schaden auch noch mal überlegt etwas neues zu kaufen.
Gruß, Tante Tilly

>>> Wer DNFs loggt ist nur zu faul zum Suchen <<< ; mygeodb

Aski72

Event-Cacher

  • »Aski72« ist männlich

Beiträge: 48

Wohnort: Kassel

Beruf: DV-Kaufmann

  • Nachricht senden

9

Montag, 18. Februar 2013, 13:13

Für "Smartphone-Cacher" (nicht Apple und htc) habe ich auch noch eine gute Adresse:
http://www.w-support.com/privatkunden/preise.aspx

Reparaturdauer (ab Versand an w-support): weniger als eine Woche

Gruß,
Aski72

Tante Tilly

GPS-Zerstörer

Beiträge: 839

Beruf: Geocoin Gestörter

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 27. Februar 2013, 21:07

Hallo Gemeinde,

hier mal meine Erfahrungswerte. Habe mein defektes Gerät eingeschickt und mit einem neuen Touch Display für 50 Euro zurückbekommen. Erste Tests zeigen, dass alles funktioniert wie es soll. Ich werde intensivere Tests erst machen, wenn ich meine neue Premium Display Folie wieder habe, damit ich nicht gleich den
neuen Touch zu Grunde kratze. :biggrin2:

Fazit eine lohnende Reparatur. Bei einem defekten Display hatte ich mich statt der Reparatur für 175,- dann wohl eher für ein Garmin Austausch (sie tauschen nur pauschal aus und reparieren nicht) für 146,- Euro oder für ein Neugerät entschieden.

Dauer 8 Tage bei der Zahlung mit Paypal (+ ca. 1,32 Euro). Allerdings hatte ich auch verpeilt, dass man die Abbuchung noch mal bestätigen muss, sonst wäre ich bestimmt noch einen Tag schneller gewesen.

Was habe ich gemacht?
  • Formular auf Homepage ausfüllen
  • Gerät gut verpacken (ist alles beschrieben)
  • GPS mit Hermes versendet (Achtung Päckchen haben nur Haftung bis 50 Euro). Ich habe die 70ct mehr für ein Packet S investiert
  • Warten bis Email vom H186 kommt
  • Zahlungsart wählen und bezahlen
  • Das GPS wird mit Hermes zu euch geschickt

Kosten:
  • 50,00 Euro Reparatur
  • 1,32 Euro PayPal (etrax … muss aber nicht anfallen)
  • 4,50 Euro Hermes Transportkosten (Hin)

Total: 55,82 Euro

Was ist anders (bzw. ist mir aufgefallen)?
Der Balken unten im Display wo das Wort "Gramin" steht jetzt in silber statt in schwarz.

(Etwas) Negativ:
Ich habe jetzt (an dem rechten Rand des Display ... unten auf dem Bild etwas zu sehen) einen ganz kleinen grünen Streifen vom Rand des Touches entdeckt. Könnte mir aber vorstellen, dass der nicht stört ... wenn man nicht weiß, dass er da ist :dash:
Man sieht ihn nur, wenn man das GPS etwas kippt und ich könnte mir vorstellen, dass er vielleicht gar nicht mehr zu sehen ist, denn die Display Folie drauf ist.

index.php?page=Attachment&attachmentID=120
index.php?page=Attachment&attachmentID=121

Fazit: Eine gute Alternative zu einem Totalschaden

So bin ich wieder glücklich und ein richtiger Mensch Geocacher :drinks:
Gruß, Tante Tilly

>>> Wer DNFs loggt ist nur zu faul zum Suchen <<< ; mygeodb

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tante Tilly« (27. Februar 2013, 21:16)


marc.malus

Inventar

  • »marc.malus« ist männlich

Beiträge: 95

Wohnort: Söhrewald

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 28. Februar 2013, 11:02

Ich habe gerade mal geschaut, soweit ich es sehe ist der Zusammenbau eines Garmin GPS im Gegensatz zu heutigen Smartphones ein Witz. Da ich diese auch schon des öfteren repariert habe, kann ich euch gerne Anbieten defekte Garmins mir mal anzuschauen - meistens ist es nur eine Kleinigkeit (wie Touchscreentausch oder ähnliches) und ist schnell erledigt.

Reine Materialkosten für das Touchscreen beim Oregon 550 sind übrigens knapp 30€

mauro13

Schüler

  • »mauro13« ist männlich
  • »mauro13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Wohnort: Zuhause

Beruf: Melkkuh der Nation

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 28. Februar 2013, 11:09

Bei Youtube gibt es auch eine Video-Anleitung für den Austausch:

https://www.youtube.com/watch?v=NAcUZIFiaF0
________________________________
Stau ist nur hinten doof, vorne gehts.

13

Donnerstag, 28. Februar 2013, 12:27

Zitat

Ich habe gerade mal geschaut, soweit ich es sehe ist der Zusammenbau eines Garmin GPS im Gegensatz zu heutigen Smartphones ein Witz. Da ich diese auch schon des öfteren repariert habe, kann ich euch gerne Anbieten defekte Garmins mir mal anzuschauen - meistens ist es nur eine Kleinigkeit (wie Touchscreentausch oder ähnliches) und ist schnell erledigt.

Reine Materialkosten für das Touchscreen beim Oregon 550 sind übrigens knapp 30€


Na, das ist ja ein Angebot. :thumbsup: Das merke ich mir mal.
Besuche unser Project Mega Märchenhaft in Kassel virtuell auf www.gc-grimm.de und natürlich am 4. August 2018 real in den Messehallen Kassel!

marc.malus

Inventar

  • »marc.malus« ist männlich

Beiträge: 95

Wohnort: Söhrewald

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 28. Februar 2013, 14:23

Zitat

Ich habe gerade mal geschaut, soweit ich es sehe ist der Zusammenbau eines Garmin GPS im Gegensatz zu heutigen Smartphones ein Witz. Da ich diese auch schon des öfteren repariert habe, kann ich euch gerne Anbieten defekte Garmins mir mal anzuschauen - meistens ist es nur eine Kleinigkeit (wie Touchscreentausch oder ähnliches) und ist schnell erledigt.

Reine Materialkosten für das Touchscreen beim Oregon 550 sind übrigens knapp 30€


Na, das ist ja ein Angebot. :thumbsup: Das merke ich mir mal.

Das kannst du gerne. Sollte der Fall mal eintreten, kannst du mir gerne eine PN zukommen lassen :good:

Polizei

Geopolizist

  • »Polizei« ist männlich

Beiträge: 347

Wohnort: Diethmelle

Beruf: Zur Zeit noch in Leere

  • Nachricht senden

15

Samstag, 2. März 2013, 09:01

Hallo,

bei einem Colorado hat es das Rädchen zerlegt.
Kennt jemand eine Quelle, wo man so etwas einzeln erwerben kann?
Bei dem Ersteigerungsladen habe ich es bereits probiert, aber da gehen die defekten kompletten Geräte für viel Geld über den Tisch.

Gruß
Polizei

Tante Tilly

GPS-Zerstörer

Beiträge: 839

Beruf: Geocoin Gestörter

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 3. März 2013, 12:01

Bei meinem Gerät geht die Kamera nicht mehr. Mal sehen ob das was mit der Reparatur zu tun hat.
Gruß, Tante Tilly

>>> Wer DNFs loggt ist nur zu faul zum Suchen <<< ; mygeodb

deafdarwin

wandelnde Warnbarke

  • »deafdarwin« ist männlich

Beiträge: 1 506

Wohnort: Kassel

Beruf: Taubenhirte

  • Nachricht senden

17

Montag, 4. März 2013, 18:46

Bevor das Thema hier durch ist ... äh, ach die Sache mit der Kamera würde mich denn doch noch interessieren ...
Also meine Erfahrungen und Leid:
Exakt eine Woche nachdem ich Blind-noobs wegen seines Hangs zur Redundanz ("Wenn eins kaputt geht, dann habe ich noch eine Zweites - wenn das kaputt geht, dann habe ich noch ein Drittes - ...") hochgenommen habe, hat mein Oregon 450 beim Schließen des Staufachs (in dem der Nothammer liegt) knack gemacht (ok, an dieser Geschichte werde ich noch ein bisschen feilen, irgendetwas mit T5, Rettung von Hundewelpen und Eiger Nordwand oder so).
Die "Freundlichen der heißen Linie" (hotline) sagten: "Einschicken, Neugerät, ca. 230 Euro (aber mit Karte!)"
Nach ein paar Minuten unter dem Sauerstoffzelt dann die Adresse von h186.de gefunden (übrigens gefunden bei dem großen Versandhändler, der fast so heißt wie dieser große Fluß in Südamerika).
Endlich den Unterschied zwischen Display und Touchscreen gelernt und wie viel Euronen dazwischen liegen.
Dienstag früh verpackt und zu Sorokin Computer Services (h186) geschickt und schon am Donnerstag lag das Garmin wieder "heile" in meinen Armen (übrigend auch mit grau/schwarzem Balken).
Kosten insg. 53 Euro (50,- Reparatur und Material + 3,- Versandt)
Den Service fand ich toll!
Merke:
1. Vertraue dem weisen Rat von BN (Ja, auch ich habe mittlerweile ein Zweitgerät)
2. Displayfolie hält, wenn es ernst wird, immerhin die Scherben zusammen
3. Der Unterschied zwischen Display und Touchscreen beträgt 125 Euro
4. Habe Freunde wie marc.malus
5. ...
Hast Du genug Mut für einen DNF?

Tante Tilly

GPS-Zerstörer

Beiträge: 839

Beruf: Geocoin Gestörter

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 7. März 2013, 17:19

Erste Rückmeldung: Das Kameraflachkabel war nicht bis zum Einrasten reingeführt

... sie übernehmen jetzt die Kosten für das erneute Einsenden. :ok:
Gruß, Tante Tilly

>>> Wer DNFs loggt ist nur zu faul zum Suchen <<< ; mygeodb

Tante Tilly

GPS-Zerstörer

Beiträge: 839

Beruf: Geocoin Gestörter

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 12. März 2013, 07:21

... Gerät ist zurück ... alles funktioniert! :ok:
Gruß, Tante Tilly

>>> Wer DNFs loggt ist nur zu faul zum Suchen <<< ; mygeodb

Ähnliche Themen

Verwendung der Groundspeak Geocaching Symbole mit freundlicher Genehmigung von Groundspeak, Inc.