Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Cache Paradies Nordhessen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tante Tilly

GPS-Zerstörer

  • »Tante Tilly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 839

Beruf: Geocoin Gestörter

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Februar 2013, 21:37

TIPPS + TRICKS: Adresse im Oregon hinterlegen

Wer kennt das nicht? Irgendwie hat man bei der letzten Dose das GPS Gerät statt den Logstreifen zurpück in die Dose gelegt. Und nun? Wie bekomme ich das gute Teil wieder? :help: Wenn es ein ehrlicher Geocacher findet kann er mich nicht mal kontaktieren. MIST :dash:

Es gibt aber eine Möglichkeit in seinem GPS Gerät eine Meldung beim Start zu hinterlegen (siehe Bild)

index.php?page=Attachment&attachmentID=124

Hierzu braucht ihr nur die startup.txt Datei im "Garmin" Verzeichnis des GPS wie folgt mit dem Editor anzupassen ...

Beispiel (Nach dem Text: <!-- Type your message on the next line -->"
GPS gefunden? Bitte Kontakt an
Horst GEOCACHER
Tel.: +49 123 - 456 78 90
Mail: Horst@geocacher.net


Zur Sicherheit hänge ich euch mal eine startup.txt Datei an diesen Post. KLICKST DU HIER: index.php?page=Attachment&attachmentID=125

SO :good: ... jetzt habt ihr wenigstens die Möglichkeit, dass euch jemand kontaktiert kann, wenn ihr zu blöd gewesen seid das GPS in einen Cache zu legen.

Wenn euch der Beitrag gefallen hat, bitte liken und teilen ... ach so sind ja nicht bei Fazebook :fool:
Gruß, Tante Tilly

>>> Wer DNFs loggt ist nur zu faul zum Suchen <<< ; mygeodb

2

Mittwoch, 27. Februar 2013, 21:41

Und bitte keine Umlaute verwenden, da diese nicht dargestellt werden können und der anschließende Text dann auch verloren gehen kann.
Besuche unser Project Mega Märchenhaft in Kassel virtuell auf www.gc-grimm.de und natürlich am 4. August 2018 real in den Messehallen Kassel!

Plan-Be

Ver-Planter

  • »Plan-Be« ist männlich

Beiträge: 812

Wohnort: Vellmar

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. Februar 2013, 21:43

Und beim Garmin Oregon 450 gehen nur vier Zeilen und eine bestimmte Anzahl Zeichen.
To boldly go where no muggle has gone before.

Tante Tilly

GPS-Zerstörer

  • »Tante Tilly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 839

Beruf: Geocoin Gestörter

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. Februar 2013, 21:43

Und bitte keine Umlaute verwenden, da diese nicht dargestellt werden können und der anschließende Text dann auch verloren gehen kann.

In HORST sind doch gar keine drin :rofl:
Gruß, Tante Tilly

>>> Wer DNFs loggt ist nur zu faul zum Suchen <<< ; mygeodb

Teconik

\m/ Rain or Shine \m/

  • »Teconik« ist männlich

Beiträge: 1 118

Wohnort: Fuldatal

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. Februar 2013, 21:44

Cool, werd ich die Tage gleich mal Testen!

Polizei

Geopolizist

  • »Polizei« ist männlich

Beiträge: 347

Wohnort: Diethmelle

Beruf: Zur Zeit noch in Leere

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 27. Februar 2013, 21:51

Klasse Idee.

Das hilft auch, wenn es aus Versehen vom Baum fällt :ireful:

Gruß
Polizei

7

Mittwoch, 27. Februar 2013, 21:51

Toi, Toi, Toi, hab ich bisher noch nie mein Gerät am Cache liegen gelassen.
Aber sollte jemand es finden und mir zurück geben wollen, hab ich nicht beim Start eine Nachricht, sondern ein selbstgebasteltes Hintergrundbild mit Name und Handynummer. Dies sieht man in jedem Menü oben über den Icons des Oregon.

Außerdem hab ich im Batteriefach einen Adressaufkleber eingeklebt.

Und das Gerät hängt an einem Lanyard mit Geocoin.

Das Lanyard hatte ich witzigerweise beim Batteriewechsel mal verloren und durch die Coin bekam ich es wieder.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman

8

Mittwoch, 27. Februar 2013, 21:54

Es soll ja Cacher geben, die lassen ihr Handy als Tauschobjekt am Petling-Tradi zurück :mad:
Besuche unser Project Mega Märchenhaft in Kassel virtuell auf www.gc-grimm.de und natürlich am 4. August 2018 real in den Messehallen Kassel!

Tante Tilly

GPS-Zerstörer

  • »Tante Tilly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 839

Beruf: Geocoin Gestörter

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 27. Februar 2013, 22:05

Toi, Toi, Toi, hab ich bisher noch nie mein Gerät am Cache liegen gelassen.
Aber sollte jemand es finden und mir zurück geben wollen, hab ich nicht beim Start eine Nachricht, sondern ein selbstgebasteltes Hintergrundbild mit Name und Handynummer. Dies sieht man in jedem Menü oben über den Icons des Oregon.

Außerdem hab ich im Batteriefach einen Adressaufkleber eingeklebt.

Und das Gerät hängt an einem Lanyard mit Geocoin.

Das Lanyard hatte ich witzigerweise beim Batteriewechsel mal verloren und durch die Coin bekam ich es wieder.

PRUST ... sicher ist sicher! :lol:
Gruß, Tante Tilly

>>> Wer DNFs loggt ist nur zu faul zum Suchen <<< ; mygeodb

Hanni84

Schlecht-Wetter Muffel

  • »Hanni84« ist weiblich

Beiträge: 48

Wohnort: Baunatal

Beruf: Lichtfee

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 27. Februar 2013, 22:40

Oh, das ist eine tolle Idee. Ich habe mein GPS schon mal im hohen Gras verloren und es auch nicht gleich gemerkt. Ich bin Amok gelaufen, bis ich es wider hatte. Ich war alleine unterwegs und habe bestimmt eine Stunde gesucht ;(

11

Mittwoch, 27. Februar 2013, 22:43

Und bitte keine Umlaute verwenden, da diese nicht dargestellt werden können und der anschließende Text dann auch verloren gehen kann.
Wenn man die Datei im UTF-8-Format speichert klappt's auch mit Umlauten. Bei mir war die Datei standardmäßig im UTF-8 Format

12

Mittwoch, 27. Februar 2013, 22:46

Muss ich googlen.
Aber Horst hat ja eh keine Umlaute :D.
Besuche unser Project Mega Märchenhaft in Kassel virtuell auf www.gc-grimm.de und natürlich am 4. August 2018 real in den Messehallen Kassel!

TeamFanjo

Sonderschüler

  • »TeamFanjo« ist männlich

Beiträge: 1 166

Wohnort: Kr. Marburg u. Kassel

Beruf: Beleuchter ;-)

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 27. Februar 2013, 23:14

Das hilft auch, wenn es aus Versehen vom Baum fällt :ireful:

Steht dann da "bitte wieder hochbringen"?
Leave nothing but footprints, take nothing but pictures, kill nothing but time!

Sandybanks

Der, der nicht loggt

  • »Sandybanks« ist männlich

Beiträge: 269

Wohnort: Fuldatal

Beruf: Geocacher ;-)

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 28. Februar 2013, 00:58

Es soll ja Cacher geben, die lassen ihr Handy als Tauschobjekt am Petling-Tradi zurück :mad:

Jaja, sowas soll es geben, liebe Frau Sajoma....
(ich weis auch wer sowas macht !!!) :rofl:
I look not back, I look in front :smile2:

15

Donnerstag, 28. Februar 2013, 07:58

Zitat

Jaja, sowas soll es geben, liebe Frau Sajoma....
(ich weis auch wer sowas macht !!!) :rofl:


Sehr witzig :mad:!
Deins war es ja nicht :aggressive: .
Besuche unser Project Mega Märchenhaft in Kassel virtuell auf www.gc-grimm.de und natürlich am 4. August 2018 real in den Messehallen Kassel!

16

Donnerstag, 28. Februar 2013, 08:35

Super Idee, gleich nach lesen umgesetzt...mein Garmin passt zwar nicht in einen Petling, aber falls es mal dummer weise aus der Tasche fällt....
ist schon mal ne tolle Idee....

Wobei es noch besser wäre es so sicher zu machen wie ElliPirelli.
Da kann ja nichts mehr schief gehen....

Lilly
Neeeee, neeee, neee, sooo viel Sand und keine Förmchen---- :love:

mauro13

Schüler

  • »mauro13« ist männlich

Beiträge: 87

Wohnort: Zuhause

Beruf: Melkkuh der Nation

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 28. Februar 2013, 10:55

Und damit man die Adresse auch in Ruhe (!) lesen kann, kann man die Zeit, die der Startbildschirm angezeigt wird auch verlängern:
In der startup.txt Datei nach dem Text

<!-- Set the display number to the minimum number of seconds your message is displayed -->

folgendes:

<display = xy>

eingeben(dabei natürlich nicht "xy", sonder die gewünschte Zeit in Sekunden eingeben)

Wenn man jetzt 30 Sekunden eingegeben hat, aber nicht die ganze Zeit warten will, kann man sobald das Gerät dann hochgefahren ist, durch Berühren des Bildschirmes sofort zum Hauptmenü gelangen.

Und um Telefonnummer, GC-Nick oder sonstwas im Hauptmenü sichtbar zu machen (ganz klein am Rand) hier noch ein Link:

http://www.beidou.ch/
________________________________
Stau ist nur hinten doof, vorne gehts.

Teconik

\m/ Rain or Shine \m/

  • »Teconik« ist männlich

Beiträge: 1 118

Wohnort: Fuldatal

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 3. März 2013, 18:20

Endlich habe ich mal nen paar Minuten Zeit gefunden um das GPS zu Pimpen. Nette Extras, vielen Dank für die Tips!

Gilla64

Blindfisch

  • »Gilla64« ist weiblich

Beiträge: 83

Wohnort: Guxhagen

Beruf: BCN

  • Nachricht senden

19

Montag, 25. März 2013, 23:36

Super Idee, danke.
Ich hatte mir bisher ja gar keine Vorstellungen gemacht, was so passieren kann :girl_impossible: .
Hab gleich mal meinen Startbildschirm individualisiert.
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit. :girl_cool:

MurphyFox

Cachesuchfuchs

  • »MurphyFox« ist männlich

Beiträge: 24

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Glaser

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 26. März 2013, 11:16

Den "Trick" mit dieser startup.txt-Datei im Oregon kenn ich schon "ewig". War eine der ersten Sachen, die ich in den weiten Weiten des Internet zum Oregon gefunden hatte. Auch wenn ich mein Oregon immer an einem Lanyard um den Hals hängen habe, man weiß ja nie, ob ich es nicht doch irgendwann einmal irgendwo vergesse / liegenlasse.

Murphy
Suchst du noch, oder findest du schon?

Ähnliche Themen

Verwendung der Groundspeak Geocaching Symbole mit freundlicher Genehmigung von Groundspeak, Inc.