Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Cache Paradies Nordhessen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

KSBattleX

BX-Filer

  • »KSBattleX« ist männlich
  • »KSBattleX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 812

Wohnort: Schauenburg Hoof

Beruf: Chef von's Ganze

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. April 2013, 15:47

Cache des Jahres

Moin zusammen,
Habe im GC- Magazin gelesen, dass in Hamburg jährlich der Tradi, Mysterie, Multi, NC usw. des Jahres von der Community gewählt wird.
Ich finde die Idee irgendwie Super ... Da werden die Owner für ihre Mühen "belohnt" ... Wie das im Detail ablaufen könnte weiß ich jetzt auch noch nicht.
In HH läuft das wohl alles über eine HP im WWW ...
Mich würde interessieren, wie ihr das findet?
:!: Leave nothing but footprints ...

Gilla64

Blindfisch

  • »Gilla64« ist weiblich

Beiträge: 83

Wohnort: Guxhagen

Beruf: BCN

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. April 2013, 15:54

Finde ich super, ich hab das auch bei den Leipziger Caches gesehen-
LG
Gilla
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit. :girl_cool:

3

Mittwoch, 10. April 2013, 16:02

Ich finde die Idee auch super, könnte man ja mal auf einem Stammtisch ganz altmodisch mit Zetteln oder hier im Forum abstimmen. Jeder Cacher könnte einen Vorschlag abgegeben, der dann in die Liste zum abstimmen aufgenommen wird. Es gibt sicherlich natürlich auch noch viele andere Methoden :thumbup:
“Mögen die Satelliten mit dir sein!”

4

Mittwoch, 10. April 2013, 18:57

Finde ich auch witzig, auch wenn es eher eine subjektive Sache ist.
Aber bitte keine Abstimmung à la Klassensprecherwahl mit Zetteln auf dem Stammtisch. :S
Ein bisschen professioneller sollte sowas schon ablaufen.

Wobei: was hat man dann letztendlich davon? ;)
Besuche unser Project Mega Märchenhaft in Kassel virtuell auf www.gc-grimm.de und natürlich am 4. August 2018 real in den Messehallen Kassel!

deafdarwin

wandelnde Warnbarke

  • »deafdarwin« ist männlich

Beiträge: 1 506

Wohnort: Kassel

Beruf: Taubenhirte

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. April 2013, 19:05

Ich finde die Idee auch ganz nett; unabhängig der FPs Caches zu bewerten und gleichzeitig (bestimmt) auch eine Menge Empfehlungen für gute Caches zu zeigen - das Ganze ganz subjektiv, vielleicht mit einer kurzen Begründung (ökologisch sinnvoll, sehr informativ, ein Klettergenuß usw.).
Die Caches können ja innerhalb eines "threads" gesammelt, das Ganze zeitlich begrenzt und dann gibt es eine Abstimmung.

Das ist doch technisch machbar, oh, Ihr Götter der technischen Administration??
Hast Du genug Mut für einen DNF?

6

Mittwoch, 10. April 2013, 19:21

Gab es da nicht mal was von ratiopharm funatic ?
Was ist denn daraus geworden?

KSBattleX

BX-Filer

  • »KSBattleX« ist männlich
  • »KSBattleX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 812

Wohnort: Schauenburg Hoof

Beruf: Chef von's Ganze

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. April 2013, 19:33

In HH läuft das wie gesagt über ne HP ... Es dürfen auch nur die für einen Cache voten, die ihn auch geloggt haben ...
Man könnte sich auf ein oder 2 Hände voll Kategorien festlegen und die Sieger dann auch auf der HP zeigen.
Wenn man dann nach KS zum cachen fährt, kann man im sich zB daran orientieren, unabhängig von FPs.
Ich fände es auch nicht schlecht, wenn man nur Caches zulässt, die auch in dem Jahr gepublished wurden...
Beim ersten mal vielleicht zusätzlich noch die All Time Favorits wählen ...
Steigert vielleicht auch den Anreiz Höherwertige Caches zu legen ...
:!: Leave nothing but footprints ...

KSBattleX

BX-Filer

  • »KSBattleX« ist männlich
  • »KSBattleX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 812

Wohnort: Schauenburg Hoof

Beruf: Chef von's Ganze

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 10. April 2013, 19:33

Ich kann sowas mit net HP aber leider nicht umsetzen ;-(
:!: Leave nothing but footprints ...

Bahaoth

Zensiert

  • »Bahaoth« ist männlich

Beiträge: 869

Wohnort: Kassel

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 10. April 2013, 19:44

Ich kann dir etwas anlegen
Meine Coindatenbank:
Bahaoths geodb

deafdarwin

wandelnde Warnbarke

  • »deafdarwin« ist männlich

Beiträge: 1 506

Wohnort: Kassel

Beruf: Taubenhirte

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. April 2013, 19:54

Hüstl... HP ist sicher keine Schleichwerbung, sondern ???
Hast Du genug Mut für einen DNF?

KSBattleX

BX-Filer

  • »KSBattleX« ist männlich
  • »KSBattleX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 812

Wohnort: Schauenburg Hoof

Beruf: Chef von's Ganze

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 10. April 2013, 20:04

HomePage
:!: Leave nothing but footprints ...

KSBattleX

BX-Filer

  • »KSBattleX« ist männlich
  • »KSBattleX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 812

Wohnort: Schauenburg Hoof

Beruf: Chef von's Ganze

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. April 2013, 20:07

Supi Baha, aber bringt mir das was? Das muss man dich trotzdem pflegen und so ... Dafür bin ich doch auch zu doof ;-)
Vor allem bin ich mir noch gar nicht sicher wie die Idee überhaupt ankommt, bisher haben ja erst wenige was dazu gesagt ...
:!: Leave nothing but footprints ...

MaSiLu

Sarkastische Dosenfreunde e.V.

  • »MaSiLu« ist männlich

Beiträge: 637

Wohnort: Lohfelden

Beruf: Bitschubser

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 10. April 2013, 20:10

Genau sowas gab es schon mal im alten Cacherparadies. funatic hat sich die Mühe gemacht eine HP zu gestalten, bei der man Caches bewerben konnte und wo man abstimmen konnte. Das Resultat war, das er für etwas viel Arbeit geleistet hat, was innerhalb von zwei bis drei Monaten wieder komplett eingeschlafen ist...
:sarcastic: TupperkuDose-krank...

KSBattleX

BX-Filer

  • »KSBattleX« ist männlich
  • »KSBattleX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 812

Wohnort: Schauenburg Hoof

Beruf: Chef von's Ganze

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 10. April 2013, 20:12

Meinst du Basti?
Hmm ... Könnte sein, aber ich denke viele von uns fahren für eine gute Cacheempfehlung gern mal eine gewisse Strecke ...
Wenn ich weiß, das was besonderes wartet, mache ich das schon ...
:!: Leave nothing but footprints ...

Plan-Be

Ver-Planter

  • »Plan-Be« ist männlich

Beiträge: 812

Wohnort: Vellmar

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 10. April 2013, 20:23

Um das etwas am Leben zu erhalten: Wie wäre es mit einem Cache des Monats und am Ende vom Jahr dann aus diesen ein Cache des Jahres zu wählen. Die passende Begleitmusik habe ich noch im Ohr. ;)
To boldly go where no muggle has gone before.

16

Mittwoch, 10. April 2013, 21:18

Hallöle,

also eine Wahl des besten Caches über einen Monat ist zu knapp. Das bringt nichts als Arbeit.

In Hamburg wird gewählt und in Sachsen-Anhalt gibt es den LP des Jahres.
Über das Jahr fände ich gut.
Start im Januar.
Gültig für Caches die im laufenden Jahr gepublisht werden
Caches können vom Owner gemeldet werden oder von anderen gemeldet werden.
Prämierung erfolgt im Oktober auf einem Event.
Bewertung ausschließlich an hand der FP´s

Die Wertung kann sogar über einen Thread hier veröffentlicht werden.

LG Ralf
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.

17

Donnerstag, 11. April 2013, 08:40

Ich hatte ja, wie einige schon geschrieben haben, ein solches System mal aufgesetzt. Ich benutze es hin und wieder noch mal zur Suche von Caches wegen der Instantsuche ;) . Die Frage die sich mir allerdings stellt ist: Braucht man wirklich so ein System, bzw. so eine Chartliste? Ich meine es gibt die Fav.-Punkte, es gibt GC-Vote, es gibt Bookmarklisten.... und da Geschmäcker ja bekanntlich sehr verschieden sind, ist das auch immer eine Ansichtssache welcher Cache gut ist und welcher eher nicht so gut.

Ich persönlich finde die Idee eines "Cache Empfehlung"-Freds nicht schlecht. Einfach und simple Postregeln wie z.B.:

Cachename hier - GC123456
Gegend: nähe Kassel
Art: Multi / Waldgebiet / NC / Kein T5
Zeitaufwand: ca. 2h
Warum: aufwendige Stationen in einer schönen Gegend mit Überraschungseffekt.


oder

Cachename hier - GC123456
Gegend: Großalmerode
Art: Tradi/ Urban / Kein T5
Zeitaufwand: ca. 20 Min.
Warum: Sehr fieß versteckt in einem einzigartigen Behälter.


oder

Cachename hier - GC123456
Gegend: Kaufungen
Art: Mystery / Feldweg / Kein T5
Zeitaufwand: ca. 4h Indoor / ca. 1h Outdoor
Warum: Klasse Rätsel ohne 08/15 Codetabellen


Über die Bedanken-Funktion könnte bei Bedarf jeder dann zustimmen.
Grüüüüüüüße ツ

deafdarwin

wandelnde Warnbarke

  • »deafdarwin« ist männlich

Beiträge: 1 506

Wohnort: Kassel

Beruf: Taubenhirte

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 11. April 2013, 11:51

Find ich eine gute Idee, ist aussagekräftig und ohne viel Aufwand. Und sollte es im Laufe der Zeit zu unübersichtlich werden, kann man sich ja immer noch was anderes überlegen.


Ps: der Mystery GC123456 ist längst archiviert! ;-)
Hast Du genug Mut für einen DNF?

Plan-Be

Ver-Planter

  • »Plan-Be« ist männlich

Beiträge: 812

Wohnort: Vellmar

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 11. April 2013, 12:21

Nö, die Aufgabe ist das Listing zu finden. ;)
To boldly go where no muggle has gone before.

20

Donnerstag, 11. April 2013, 13:45


Ps: der Mystery GC123456 ist längst archiviert! ;-)
Er hat sich nur vertippt, GC12345 ist ein Mystery in California....


Ehrlich gesagt find ich die Idee mit der Cacheempfehlung, warum, Zeitaufwand, wo in etwa ganz gut.
Ich nutze die Favoritenpunkte und auch GC Vote und auch wenn nicht alles meinem Geschmack entspricht, so kann man T5er und sowas ja doch dann im Listing lesen und ausfiltern.


Mein Problem ist dann eher, daß ich Empfehlungen für entfernte Caches hätte..... grad gestern wieder... http://coord.info/GC2BPK8 ein Cache echt für'n Allerwertesten.... Leider aber auch 125km südlich vom Norden Kassels....
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman

deafdarwin

wandelnde Warnbarke

  • »deafdarwin« ist männlich

Beiträge: 1 506

Wohnort: Kassel

Beruf: Taubenhirte

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 11. April 2013, 16:37

Zitat von »deafdarwin«

Ps: der Mystery GC123456 ist längst archiviert! ;-)

Er hat sich nur vertippt, GC12345 ist ein Mystery in California....
Ach so! Stimmt der ist auch gut! Nur wein wenig westlich von Kassel (um nicht zu sagen, sehr weit östlich ;-)

... nehm ich das doch gleich als elegante Überleitung:
Ich denke es spricht nichts dagegen, entferntere Caches anzupreisen (dann natürlich mit Entfernungsangabe/ Ort in der Nähe). Je weiter entfernt, umso "doller" sollten sie natürlich sein.
Hast Du genug Mut für einen DNF?

Ähnliche Themen

Verwendung der Groundspeak Geocaching Symbole mit freundlicher Genehmigung von Groundspeak, Inc.