Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Cache Paradies Nordhessen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

deafdarwin

wandelnde Warnbarke

  • »deafdarwin« ist männlich
  • »deafdarwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 506

Wohnort: Kassel

Beruf: Taubenhirte

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. April 2013, 10:38

Heiteres, Witziges, Zitate und sonstige Blödeleien

Die Überschrift sagt doch (fast) alles. Was ist Euch so alles an urkomischen Dingen (früher sagte man 'heitere Begebenheiten') beim Cachen passiert?
Manch Zitat und running gag?
.... und das auch noch ironisch, sarkastisch?
Hier darf es gesagt (besser geschrieben) werden!

Ach ja: Sollte sich irgendjemand direkt oder indirekt von unserer Antwort
angegriffen, verunglimpft, beschuldigt, gedisst, verhonepiepelt,
beleidigt, verpetzt oder sonst etwas fühlen
....es war nicht so gemeint;
.... und automatisch ein neuer Diskussionsthread eröffnet! :sarcastic:
Hast Du genug Mut für einen DNF?

deafdarwin

wandelnde Warnbarke

  • »deafdarwin« ist männlich
  • »deafdarwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 506

Wohnort: Kassel

Beruf: Taubenhirte

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. April 2013, 10:42

Dann mache ich gleich mal den Anfang mit einem Zitat:
"Warum suchst Du da drüben, das ist doch total im off?!"
Antwort: "Da wo die Dose liegt auch eine zu finden, das kann doch wohl jeder!"
Hast Du genug Mut für einen DNF?

deafdarwin

wandelnde Warnbarke

  • »deafdarwin« ist männlich
  • »deafdarwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 506

Wohnort: Kassel

Beruf: Taubenhirte

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. April 2013, 10:49

... ein hab' ich noch:
Ich gehöre zu denen, die bei den Bundesjugendspielen im Schlagballweitwurf immer Minusmeter aufgeschrieben bekam.
Also - folgerichtig - überlasse ich es gern anderen, die Pilotschnur zu platzieren (Mai-Cache ist darin :thumbsup: ), aber wenn ich schon bei solchen Aktionen zuschauen darf, einen blöden Kommentar gibt es immer.
Ich: "Glaubst Du wirklich, wenn Du noch einmal das Sandsäckchen gegen den Baum wirfst, dass der dann umfällt?"
Hast Du genug Mut für einen DNF?

deafdarwin

wandelnde Warnbarke

  • »deafdarwin« ist männlich
  • »deafdarwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 506

Wohnort: Kassel

Beruf: Taubenhirte

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. April 2013, 10:50

... und der absolute Brüller: "REGULATOR" (ok, eher was für Eingeweihte) :rofl:
Hast Du genug Mut für einen DNF?

5

Montag, 29. April 2013, 11:32

Vorweg muß erklärt werden, daß wenn es gefährlich, zu anstrengend wird oder die Hunde platt sind beim Cachen, brauch bei uns nur
einer Abbruch sagen, dann geht es ohne wenn und aber zum Cache-Mobil.
Letztes Jahr hatte uns "Anastasis" so in den Bann gezogen. Wir waren auf der Heimreise und unterhielten uns noch angeregt über diesen Cache.
Plötzlich tauchte ein Reh im Scheinwerferlicht auf und meine Freundin schrie in voller Panik: ABRUCH...ABRUCH. :panik:
Dem Reh geht es gut , aber normalerweise ruft man doch "Stop, halt oder vorsicht".
Quaere et invenies

6

Montag, 29. April 2013, 12:00

Zitat

Dann mache ich gleich mal den Anfang mit einem Zitat:
"Warum suchst Du da drüben, das ist doch total im off?!"
Antwort: "Da wo die Dose liegt auch eine zu finden, das kann doch wohl jeder!"


Den Spruch finde ich echt klasse, werde ich nächstes Mal auch benutzen xD

Manchmal gibt es so Situationen, wo man lieber vorher hinschaut, wo man hingreifen will. Weil ich niemals nen Spiegel dabei habe, nutze ich immer mein Smartphone. Komischerweise kam in dem Moment eine Frau um die Ecke, stellt sich genau neben mich und fragte mich, was ich denn da machen würde. Nun ja, ich konnte ja wohl schlecht sagen: Ich benutze mein Smartphone als Spiegel, um dort ähh... drunter zu... schauen :D Das weibliche M konnte nicht mehr vor lachen ^_^

Zum Glück dachte die Frau durch das Lachen, dass es nur Spaß war... Puh :cool:
“Mögen die Satelliten mit dir sein!”

deafdarwin

wandelnde Warnbarke

  • »deafdarwin« ist männlich
  • »deafdarwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 506

Wohnort: Kassel

Beruf: Taubenhirte

  • Nachricht senden

7

Montag, 29. April 2013, 14:34

Peinliches :blush: :
Auf einer Multirunde (ich glaube, es war die Essigbergrunde) sah ich an einer Station an einem Baum einen Cacher stehen. Ich steuerte zielrichtig auf ihn zu, mit den Worten: "Na, haste ihn gefunden?"
Erst als mich seine geweiteten Augen anblickten sah ich, dass er seine Blase entleerte. Er war wohl kein Cacher, somit bekommen meine Worte eine deutlich andere Bedeutung. Mit einem peinlich berührten "Entschuldigung!" suchte ich das Weite. :bye:
Hast Du genug Mut für einen DNF?

Plan-Be

Ver-Planter

  • »Plan-Be« ist männlich

Beiträge: 812

Wohnort: Vellmar

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

8

Montag, 29. April 2013, 18:16

"Da hätte ich als nächstes geguckt.", wenn jemand die Dose vor mir findet.
To boldly go where no muggle has gone before.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Plan-Be« (29. April 2013, 18:26)


9

Dienstag, 30. April 2013, 00:49

@ deafdarwin Kommentar #7

Schmeiss mich weg..... :rofl:
und Daaaaaaanke für die Eröffnung dieses Threates!!! :thumbsup:
Neeeee, neeee, neee, sooo viel Sand und keine Förmchen---- :love:

10

Dienstag, 30. April 2013, 07:58

Ich habe lediglich einen fröhlichen Gärtner und einen masturbierenden Italiener im Angebot :rolleyes:
Andere Begebenheiten fallen mir spontan nicht ein :D

deafdarwin

wandelnde Warnbarke

  • »deafdarwin« ist männlich
  • »deafdarwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 506

Wohnort: Kassel

Beruf: Taubenhirte

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 30. April 2013, 08:02

Ich habe lediglich einen fröhlichen Gärtner und einen masturbierenden Italiener im Angebot
Klar, der masturbierende Italiener kling spannend (musst Du spoilern - weil ja auch Kinder.... obwohl? Die wissen häufig eher Bescheid).
Aber am frühen Morgen wäre mir der Gärtner lieber :-)
Hast Du genug Mut für einen DNF?

deafdarwin

wandelnde Warnbarke

  • »deafdarwin« ist männlich
  • »deafdarwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 506

Wohnort: Kassel

Beruf: Taubenhirte

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 30. April 2013, 08:07

Arggg, jetzt kriege ich diesen Gedanken nicht mehr aus dem Kopf - maturbieren Italiener anders oder reden sie dabei?? Woran erkennt man, dass es ein Italiener ist???
Hast Du genug Mut für einen DNF?

13

Dienstag, 30. April 2013, 08:42

Ok, parallel zum Matheunterricht die Geschichte zum masturbierenden Italiener :D

Woran erkennt man, dass es ein Italiener ist: man ist in Italien ;)
Und zwar mit dem Geschichts-LK in Verona. Nach dem Mittagessen haben aumoge und ich uns abgesetzt und sind zum Cachen losgezogen. 150m Luftlinie zum nächsten Cache, nur eben durch eine kleine Gasse mit Treppen den Berg hoch. Von oben ein wundervoller Blick über die Stadt und mit dem Hint 'Mauer' haben wir angefangen zu suchen, bis ich mich umgedreht habe und etwa 5m entfernt ein etwa 70-jähriger Italiener steht, der beide Hände in der Hose hat. Also haben wir uns schnell erst mal ne Ebene höher begeben und von da aus dann noch beobachten müssen, wie der Herr immer mehr 'ausgepackt' hat und seinen Blick dann stur auf zwei Damen richtete, die auf der Mauer saßen... Wir sind erst msl weiter gezogen und später haben wir uns noch mal Richtung Cache gewagt - auf dem Weg dahin kam uns besagter Mann dann in seinem Auto entgegen...

14

Dienstag, 30. April 2013, 08:43

... Fortsetzung über den Gärtner folgt sobald ich im Geschi-Unterricht sitze :D

marc.malus

Inventar

  • »marc.malus« ist männlich

Beiträge: 95

Wohnort: Söhrewald

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 30. April 2013, 09:10

Das nenne ich mal "Sinnvolle Unterrichtsgestaltung" :-D

16

Dienstag, 30. April 2013, 11:00

So, noch schnell zum Gärtner:
Meine Mutter und ich im Hamburgurlaub. Ich hatte sie davon überzeugt in Blankenese mal einen Augenblick zu warten, bzw. mit mir zusammen den Parkweg zu verlassen und im Gestrüpp nach dem Cache zu suchen. Nachdem wir schon etwas länger vergeblich gesucht hatten, nähertd sich uns ein alter Herr mit einer Pflanze im Arm. Wir wollte uns unauffällig wieder auf den Weg begeben, aber zu spät: "Was machen Sie hier?" - "Wir..." - "Suchen Sie etwa Bärlauch? Weil ich pflanz hier grade welchen, sehen Sie? Ich bin hier sozusagen der Gärtner. Wollen Sie Bärlauch...?" - "Ne, wir suchen keinen Bärlauch, danke" - "Bärlauch..." und es folgte ein langer, langer Vortrag über die Eigenschaften dieser Pflanze, während meine Mutter und ich uns langsam aber sicher davon machten...

17

Dienstag, 30. April 2013, 11:40

Meine Lieblingsgeschichte ereignete sich in Kaufungen bei einem Cache an einer Lore.
Ich drehe gemütlich meine Runden um das Dingens, gucke hier mal, gucke da mal, sehe aber die vermaledeite Dose nicht.
War auch alles ein bisschen doof, weil gegenüber Wohnhaus und viele vorbeifahrende Autos. :S

Plötzlich geht bei besagtem Wohnhaus das Fenster im Erdgeschoss auf und eine alte Dame ruft: "Die anderen legen sich immer auf den Bauch!"

Mein verblüfftes Gesicht hätte ich gern im Spiegel gesehen. :whistling:
Besuche unser Project Mega Märchenhaft in Kassel virtuell auf www.gc-grimm.de und natürlich am 4. August 2018 real in den Messehallen Kassel!

MaSiLu

Sarkastische Dosenfreunde e.V.

  • »MaSiLu« ist männlich

Beiträge: 637

Wohnort: Lohfelden

Beruf: Bitschubser

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 30. April 2013, 11:48

So etwas Ähnliches haben Blind-Noobs und ich mal in Melsungen erlebt. Wir haben einen Multi in der Altstadt gemacht, dessen Stationen mitten in der Fußgängerzone lagen. Bei einer Station deuteten die Koordinaten irgendwie deutlich auf eine Bank, auf der es sich eine Großfamilie gemütlich gemacht hatte. Wie beide wussten nicht was wir jetzt machen sollten, denn abbrechen wollten wir nicht. Irgendwann nahm Blind-Noobs seinen Mut zusammen, ging auf die zu und fragte, ob er denn an der Bank mal was gucken dürfte. Der dort sitzende Mann schaute ihn an und sagte: "Das kannst du ruhig machen, aber die anderen gucken immer bei dem Zigarettenautomat da auf der anderen Straßenseite" :biggrin2:
:sarcastic: TupperkuDose-krank...

Recon67

Schüler

  • »Recon67« ist männlich

Beiträge: 57

Wohnort: auf'm Land

Beruf: Qualitäter

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 30. April 2013, 12:37

Bei einer Station deuteten die Koordinaten irgendwie deutlich auf eine Bank, auf der es sich eine Großfamilie gemütlich gemacht hatte. Der dort sitzende Mann schaute ihn an und sagte: "Das kannst du ruhig machen, aber die anderen gucken immer bei dem Zigarettenautomat da auf der anderen Straßenseite" :biggrin2:
Obwohl das so nicht geht :mocking: , aber ich glaube, der sitzt heute noch da :biggrin2:
Lache nie über jemanden, der einen Schritt zurück macht - er könnte Anlauf nehmen :smile2:

deafdarwin

wandelnde Warnbarke

  • »deafdarwin« ist männlich
  • »deafdarwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 506

Wohnort: Kassel

Beruf: Taubenhirte

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 30. April 2013, 12:44

Anfängerfehler:
Ich hielt mein erstes GPS in der Hand, ein eTrex (das gelbe ohne jeglichen Komfort, geschweige denn Karte). Der erste Cache, an dem es ausprobiert werden sollte: Wasserwerk Harleshausen 1906
Das Bild konnte ich gut zuordnen, der Ort bekannt - dürfte alles kein Problem sein! Also die KOs eingegeben und los ging es. Nachdem ich 1/2 Stunde im Kreis durch das Dickicht gekrochen bin und mich durchgekämpft habe, war ich so ziemlich sauer. Die KOs stimmten, das neue Gerät war bestimmt nicht kaputt.
Zu Hause wollte ich dem Owner eine gesalzenen Logeintrag verpassen ("Cache nicht mehr da!" "KOs total im off!!" oder so).
Gut dass ich mich vorher doch noch schlau machte, was dieses Fragezeichen für eine Bedeutung hat. :blush:
Hast Du genug Mut für einen DNF?

deafdarwin

wandelnde Warnbarke

  • »deafdarwin« ist männlich
  • »deafdarwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 506

Wohnort: Kassel

Beruf: Taubenhirte

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 30. April 2013, 12:51

Pfiffig:
Mit Sohnemann die "Markante Bäume: Boulderbuche für "Anfänger"" gemacht. Sohnemann vorher noch gesagt, dass geocaching etwas total geheimes ist und das die Welt unterschieden wird in Muggle und Cacher.
Immerhin mit dem Cache hatte ich Glück, bin halbwegs elegant (Eleganz von Kriechtieren) auf den Baum hinauf und hielt die Dose in Händen, als ein ganzes Rudel Hundemuggel durch den Wald kam und schon neugierig zu dem Erwachsenen im Baum schauten.
Meine Gesichtsfarbe änderte sich, bis mein Sohn laut und deutlich zu mir rief: "HAST DU DEN FLIEGER GEFUNDEN?" :thumbsup:
Hast Du genug Mut für einen DNF?

MaSiLu

Sarkastische Dosenfreunde e.V.

  • »MaSiLu« ist männlich

Beiträge: 637

Wohnort: Lohfelden

Beruf: Bitschubser

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 30. April 2013, 13:16

Ja, die Boulderbuche...da kommen Erinnerungen auf... :shout:

War mal wieder so'ne typische Herr. Ma Aktion. Da oben? Klar...nicht nachgedacht und rauf. Oben dann geloggt und...äh...wo war doch gleich der Weg nach unten??? Was stand da noch im Listing?

Zitat

Die Dose ist nicht hoch versteckt, das Raufkommen machbar, aber das Runterkommen ist mitunter nicht leicht...
Ja, dann habe ich verstanden was damit gemeint war :biggrin2: . Mal hier versucht, mal da versucht...egal...also gesprungen.

Resultat: Meniskus im Ar***
:sarcastic: TupperkuDose-krank...

deafdarwin

wandelnde Warnbarke

  • »deafdarwin« ist männlich
  • »deafdarwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 506

Wohnort: Kassel

Beruf: Taubenhirte

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 30. April 2013, 13:34

Resultat: Meniskus im Ar***
Hmmm? Ist das dann ein Fall für einen Proktologen oder eher für einen Orthopäden?? :D
Hast Du genug Mut für einen DNF?

MaSiLu

Sarkastische Dosenfreunde e.V.

  • »MaSiLu« ist männlich

Beiträge: 637

Wohnort: Lohfelden

Beruf: Bitschubser

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 30. April 2013, 13:39

:lol: :lol: :lol:

...in dem Fall war es dann doch der Mann mit dem Messer (nein, nicht der Pferdemetzger!!!)
:sarcastic: TupperkuDose-krank...

25

Dienstag, 30. April 2013, 13:57

Und daraus ist bei uns der Spruch geworden: "Klettern wie Herr Ma" --> hoch geht's ganz leicht, über das Runterkommen denken wir dann später nach. :D
Besuche unser Project Mega Märchenhaft in Kassel virtuell auf www.gc-grimm.de und natürlich am 4. August 2018 real in den Messehallen Kassel!

MaSiLu

Sarkastische Dosenfreunde e.V.

  • »MaSiLu« ist männlich

Beiträge: 637

Wohnort: Lohfelden

Beruf: Bitschubser

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 30. April 2013, 14:08

:blush: ich weiß NICHT was du damit jetzt meinst :secret:
:sarcastic: TupperkuDose-krank...

deafdarwin

wandelnde Warnbarke

  • »deafdarwin« ist männlich
  • »deafdarwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 506

Wohnort: Kassel

Beruf: Taubenhirte

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 30. April 2013, 16:18

Um mal wieder herunter von den Bäumen zu kommen... äääh, ok, Herr Ma darf gerne oben bleiben; ein Spruch der vielleicht schon einen Bart hat, trotzdem immer wieder gern zum Besten gegeben:

Mit Hilfe eines milliardenschweren Sattelitenprogramms suche ich Plastikdöschen in Feld, Wald und Flur! Und was ist Dein Hobby?
Hast Du genug Mut für einen DNF?

28

Dienstag, 30. April 2013, 18:57

Zitat

Mit Hilfe eines milliardenschweren Sattelitenprogramms suche ich Plastikdöschen in Feld, Wald und Flur! Und was ist Dein Hobby?


Einfach klasse, du bist ja ein wandelndes Lexikon :D
“Mögen die Satelliten mit dir sein!”

deafdarwin

wandelnde Warnbarke

  • »deafdarwin« ist männlich
  • »deafdarwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 506

Wohnort: Kassel

Beruf: Taubenhirte

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 1. Mai 2013, 20:06

Einfach klasse, du bist ja ein wandelndes Lexikon :D
Bedankomat vergessen einzuschalten - deshalb so: Danke! :)
Hast Du genug Mut für einen DNF?

30

Mittwoch, 1. Mai 2013, 20:30

Zitat

Bedankomat vergessen einzuschalten - deshalb so: Danke! :)


Ich bin immer mit dem Smartphone online und dann ist der Bedankomat komischerweise immer ausgeschaltet. Sorry :(
“Mögen die Satelliten mit dir sein!”

Ähnliche Themen

Verwendung der Groundspeak Geocaching Symbole mit freundlicher Genehmigung von Groundspeak, Inc.